Theater: QualityLand

Eine Inszenierung frei nach dem Roman von Marc-Uwe Kling

REGIE Mary Greer

PREMIERE 8. Juni 2023, 18 Uhr
VORSTELLUNG 10. Juni, 19 Uhr

Hallo und herzlich Willkommen in „QualityLand“!

Ein Land, in dem es am allerbesten läuft. Durch Algorithmen ist das Leben in Qualityland, sowohl beruflich als auch privat, vollständig optimiert – schließlich machen Maschinen keine Fehler! Qualitypartner weiß, wer am besten zu dir passt!  Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst.  TheShop schickt dir automatisch deine bewusst oder noch unbewusst erwünschten Produkte zu, bevor du sie bestellt hast.  Durch das praktische Levelsystem von 0-100 weiß jede(r), wie er gesellschaftlich eingeordnet ist.  Selbst nachdenken? In Qualityland nicht nötig! Hier darfst du dich zurücklehnen und das System wird alles für dich regeln.

Als Petra einen pinken Delfinvibrator zugeschickt bekommt, offenbaren sich jedoch mögliche Fehler im System. Aber… Maschinen machen doch keine Fehler?

Marc-Uwe Kling schrieb eine satirische Dystopie, einen Reiseführer durch eine digitalisierte Welt, von der wir nicht mehr allzu weit entfernt sind.

Eine Co-Produktion des Schulzentrums am Sund, Kurs „Theater“ (Klasse 11) und des STiC-er Theaters in Kooperation mit der Jugendkunstschule Vorpommern-Rügen.

PREMIERE: 08.06.2023 | 18:00 Uhr
VORSTELLUNG: 10.06.2023 | 19:00 Uhr

ORT: Alte Eisengießerei | Frankenstr. 61 | 18439 Stralsund

KARTEN: karten@stic-er.de | (03831) 280786

Einen Keks gefällig?

Damit diese Website einwandfrei funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Für detailierte Informationen, besuchen Sie unsere Datenschutzseite.

  • Technisch erforderliche Cookies unterstützen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und diese können nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.