Theater-Premiere: ANTIGONE

Wiederstand zwecklos ...

Eine Inszenierung der STAGE HOGS

REGIE Mandy Lehm

PREMIERE 23.3.2023 | 19 Uhr
VORSTELLUNG 31.3.2023 | 19 Uhr

Eine junge Theatergruppe will eine über 2000 Jahre alte Tragödie inszenieren. Aber wie, wenn weder Gott noch Staat der Freiheit und der Selbstbestimmtheit jedes einzelnen im Wege stehen. Die einfache Frage „Wer ist Antigone heute?“ bringt alle in Aufruhr. So verschieden wie die Charaktere der Darsteller, so vielseitig sind die Ideen. Dialoge aus dem Originaltext und dem, den die Jugendlichen entwickelt haben, sind so miteinander verwoben, dass sie oft wie Kippbilder wirken. Und während sich die Gruppe an Antigones Transformation abarbeitet, wird ihr kleines Theater ausgeräumt. Es soll geschlossen werden. Widerstand zwecklos? Es muss ja nicht die große Antigone sein. Manchmal muss man einfach nur mal kurz aufstehen, um Geschichte(n) neu zu schreiben.

ORT Alte Eisengießerei, Frankenstraße 61, 18439 Stralsund

KARTEN 10,- Euro (ermäßigt und für Gruppen 5,- Euro)

RESERVIERUNG Tel. 03831-280786 / karten@stic-er.de

Einen Keks gefällig?

Damit diese Website einwandfrei funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Für detailierte Informationen, besuchen Sie unsere Datenschutzseite.

  • Technisch erforderliche Cookies unterstützen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und diese können nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.