OPEN STUDIO in der JKS

Liebe Kunstinteressierte,

wir wollen euch und uns die Vorweihnachtszeit versüßen und laden ab 25. November immer donnerstags zum gemeinsamen Open Studio in die Frankenstraße 57 ein. Wir wünschen uns mehr Jugendliche, junge und junggebliebene Erwachsene in unseren Kursen und Projekten und wollen hiermit an bereits existierende Angebote am Donnerstag anknüpfen und das ganze Haus mit Leben und sprudelnder Kreativität erfüllen.

Bereits existierende Donnerstags-Angebote
18:30 – 20:00 Uhr Malen & Zeichnen bei Rainer Weber
19:00 – 20:30 Uhr Tanzimprovisation bei Dörte Bähr
20:00 – 21:30 Uhr Aktzeichnen bei Rainer Weber

Darüber hinaus wollen wir bis Weihnachten weitere Workshops/Werkstätten und Experimente anbieten.

Termine & Angebote

 

25.11.2021

Noise Memes mit Danco Lewin

’Noise Memes’ experimentiert mit Sounds und Audio verschiedener Arten, Genres und deren entsprechenden Einsatzbereichen. Ob Bahnhof, Wald, Strand, Horrorfilm oder Mittelaltermarkt Szenario. Wir erzeugen audio-basierte Bilder wie in einer Art bluebox.
Und mit Hilfe der makey makey nutzen wir verschieden beliebige Gegenstände als Klangerzeuger. So wird die Banane zur Ente, mit dem Alu-Hut wird man zum Gewitter, während man beim Berühren der Orange vom Werwolf angegriffen wird.

 

02.12.2021

Geschenkpapier-Druck mit Rita Lass und Sarah Kunze

09.12.2021

Geschenkpapier-Druck mit Rita Lass und Sarah Kunze

Eleganter Schmuck mit Antje Hübner

Ihr stellt unter Anleitung ein eigenes Schmuckstück aus traditionellen Fischereimaterialien her. Ein Stück Fischhaut am Ohr, ein Seilarmband oder ein Amulett aus Lachshaut. Individuell und nachhaltig. Das Material wird gestellt.

16.12.2021

Noise Memes mit Danco Lewin

’Noise Memes’ experimentiert mit Sounds und Audio verschiedener Arten, Genres und deren entsprechenden Einsatzbereichen. Ob Bahnhof, Wald, Strand, Horrorfilm oder Mittelaltermarkt Szenario. Wir erzeugen audio-basierte Bilder wie in einer Art bluebox.
Und mit Hilfe der makey makey nutzen wir verschieden beliebige Gegenstände als Klangerzeuger. So wird die Banane zur Ente, mit dem Alu-Hut wird man zum Gewitter, während man beim Berühren der Orange vom Werwolf angegriffen wird.

 

ORT TPZ - Frankenstraße 57, 18439 Stralsund

EINTRITT 5,- Euro pro extern Teilnehmende je Termin

Einen Keks gefällig?

Damit diese Website einwandfrei funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Für detailierte Informationen, besuchen Sie unsere Datenschutzseite.

  • Technisch erforderliche Cookies unterstützen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und diese können nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.